szmtag
Bullet6 Der Verein
Bullet6 Mitglied werden
Bullet6 Sponsoren
Bullet2 Abteilung Fußball
Bullet2 1. Männer
Bullet2 2. Männer
Bullet2 3. Männer
Bullet2 Senioren Ü40
Bullet2 A-Junioren
Bullet2 C-Junioren
Bullet2 D-Junioren
Bullet2 E-Junioren
Bullet2 F-Junioren
Bullet2 G-Junioren
Bullet2 Schiedsrichter
Bullet2 Trainingszeiten
Bullet2 Mannschaftsarchiv
Bullet9 Gymnastik
Bullet9 Tischtennis
registrierte Benutzer:145
Tippspieler: 130

Aktuell 12 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung
1. Männer - Saison 1993/94
Trainer: Heinz Kuhnke
Frank Steinke
 
Spielklasse: Landesklasse West
Kader:
Tor: Dirk Lorenzki, Andre Welz
Abwehr:  
Mittelfeld:  
Angriff:  

   

Mannschaftsfoto 1.Männer 1992/93
hinten von links:
vorn von links:

Vorbereitung
I. Halbserie:
11.07.1993 13.30 Spandauer SC Teutonia 1899 - VfL Nauen  
21.07.1993 18.30 VfL Nauen - Fortuna Babelsberg  
27.07.1993 18.00 VfL Nauen - FV Hertefeld  
29.07.1993 18.30 VfL Nauen - Paulinenauer TSV  
31.07.1993 15.30 SG Motor Hennigsdorf - VfL Nauen  
05.08.1993 19.00 VfL Nauen - SG Blau-Weiß Pessin  

II. Halbserie:
         

Kaderbilanz (nur Punktspiele, Stand: 34.Spieltag)
VornameName Eins GGRRToreEM nvEMET
Mike Apitz 33 1 - - -      
Dieter Bittroff 29 2 - - 5      
Maik Bresinski 19 1 - - 1      
Rico Conrad 26 2 - - 5      
Bernd Drömer 34 3 - - 16      
Holger Fichtel 28 1 - 1 4      
Christian Galke 2 - - - -      
Falk Hesse 34 - - - 4      
Dirk Lorenzki 33 1 - - -      
Martin Müller 17 - - - 6      
Delf Munske 7 2 - - -      
Jörg Romanowski 27 3 1 - 1      
Klaus Rosin 27 4 - - 1      
Matthias Ruck 25 - - - 1      
Frank Steinke 1 - - - -      
Marco Volkmann 6 - - - -      
Dirk Vorkastner 29 7 1 - 8      
Michael Weckmüller 2 - - - -      
Andre Welz 1 - - - -      
Karsten Wiese 29 4 2 - 19      
Thomas Zimpel 9 1 - - -      
Legende: Eins → Einsätze, Voll → durchgespielt, Eing → eingewechselt, Ausg → ausgewechselt, SpZeit → Spielzeit, G → Gelb, 10min → 10 Min. Zeitstrafe, R → Rot, Tore → erzielte Tore, EM → verwandelte Elfmeter, nvEM → nicht verwandelte Elfmeter, ET → Eigentore

1992/93 «     [zum Mannschaftsarchiv]     » 1994/95     » 2001/02

Auswertung der Saison
Es war eine recht erfolgreiche Saison, unter der Leitung von Trainer H. Kuhnke und F. Steinke. Das angestrebte Ziel vor der Saison, unter die ersten Fünf zu kommen, wurde weit übertroffen und am Ende der Saison fehlte nur ein Pünktchen zum Aufstieg in die Landesliga.

Erst am 13. Spieltag unterlag der VfL mit 1:2 zu Hause gegen Rhinow. Der Herbstmeistertitel wurde durch ein besseres Torverhältnis gegenüber Union Potsdam mit 2 Toren Vorsprung errungen.

Die Mannschaft führte vierzehnmal, davon sechsmal inoffiziell durch Nachholspiel, die Tabelle an. Sie hatte am 2. und 3. Spieltag ihre schlechteste Platzierung mit dem 9. bzw. 8. Tabellenplatz und war für den Rest der Saison nicht schlechter als Platz vier. Auch die zweite Niederlage, wieder ein 1:2 zu Hause, am 20.Spieltag gegen Bornim II hielt unsere Mannschaft nicht vom angestrebten Ziel, nun Meister zu werden, zurück Den höchsten Sieg errang der VfL am 4. Spieltag mit 7:0 gegen Karstädt. Alle Tore in diesem Spiel wurden in der 2. Halbzeit erzielt.

In der Saison 93/94 gab es für den VfL 21 Siege, 10 Remis und nur 3 (!) Niederlagen. Der VfL Nauen wurde auswärts nur einmal geschlagen, nämlich mit 2:0 in Pritzwalk am 23.Spieltag. Auswärts gab die Mannschaft 8 Punkte ab. Bei den Heimspielen wurden leider auch 8 Punkte abgegeben.

Die erstmalige Tabellenführung übernahm der VfL Nauen am 8. Spieltag. Schon da kristallisierte sich ein Zweikampf zwischen Union Potsdam und unsere VfL Mannschaft heraus. Nur am Saisonende kam noch Wittenberge an die beiden Spitzenreiter heran. Der VfL schlug Wittenberge zu Hause mit 2:0 und erspielte sich in Wittenberge ein 1:1.
Union Potsdam wurde mit 3:0 und 1:3 zweimal klar geschlagen. Wo letztendlich das eine Pünktchen verspielt wurde, ist bei 34 Saisonspielen müßig nachzudenken. Auf jeden Fall gilt allen 21 eingesetzten Spielern und auch den Sponsoren unser Dank.

Bei allen 34 Spielen kamen F. Hesse und B. Drömer zum Einsatz, wobei F. Hesse ohne jede Verwarnung auskam und B. Drömer mit seinen 16 Treffern in der Torschützenliste hinter dem Torschützenkönig der Mannschaft K. Wiese mit 19 Treffern bei 29 Einsätzen Zweiter wurde. Mit ihren 33 Einsätzen hielten M. Apitz und Torwart D. Lorenzki die engere Abwehr zusammen, die an Gegentreffern gezählt die beste Abwehr aller 54 Landesklassemannschaften mit 23 Gegentoren war. Auch im Tore schießen waren nur 12 Mannschaften besser als der VfL.
Alle spielten eine gute Saison.

Für die Saison 94/95 heißt es eine ähnlich gute Leistung zu zeigen (Meisertitel!)

K.S./F.S.
 

Trainingsbeginn: 19. Juli 1994 18.00 Uhr
Vorbereitungsspiele:
(in Pessin 23.07.; in Flatow 30.07.; in Luckenwalde 31.07.; in Hertefeld 06.08.; in Nauen gegen Nennhausen 13.08.)

Abschlußtabelle der Landesklasse West 1993/94


Aktualisiert 10.10.08

 Druckversion Druckversion    


Impressum
Datenschutzerklärung
© VfL Nauen e.V

Anschlusstor Partner