szmtag
Bullet6 Der Verein
Bullet6 Mitglied werden
Bullet6 Sponsoren
Bullet2 Abteilung Fußball
Bullet2 1. Männer
Bullet2 2. Männer
Bullet2 3. Männer
Bullet2 Senioren Ü40
Bullet2 A-Junioren
Bullet2 C-Junioren
Bullet2 D-Junioren
Bullet2 E-Junioren
Bullet2 F-Junioren
Bullet2 G-Junioren
Bullet2 Schiedsrichter
Bullet2 Trainingszeiten
Bullet2 Mannschaftsarchiv
Bullet9 Gymnastik
Bullet9 Tischtennis
registrierte Benutzer:145
Tippspieler: 130

Aktuell 11 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Sonntag, 20. November 2005 | 1. Mannschaft

VfL mit höchst wichtigem Sieg

Getrost als Spiel des Jahres konnte man die Partie des VfL Nauen am Samstag zu Hause gegen den Tabellennachbarn aus Zehdenick bezeichnen, solche enorme Wichtigkeit hatte dieses Spiel angesichts der Tabellensituation gewonnen. Nur mit einem Sieg hatte der VfL überhaupt noch die Chance, nicht frühzeitig aussichtslos im Abstiegskampf zu sein. » weiter

Dienstag, 15. November 2005 | Landespokal

Alles neu im Pokal

Bereichswettbewerb wird wegen Terminnot zwischengeschaltet
Der Pokalwettbewerb im Land Brandenburg wird reformiert. Zwischen die beiden parallel laufenden Wettbewerbe (Kreis- und Landespokal) schaltet der Landesverband einen so genannten Bereichswettbewerb. » weiter

Dienstag, 15. November 2005 | C-Junioren

Bessere 2. Hälfte bringt verdienten Sieg

Die Mannschaft von Optik Rathenow war am Wochenende in Nauen zum C-Junioren – Punktspiel zu Gast. Gegen das Tabellenschlusslicht gelang ein sicherer 3:0 Erfolg. » weiter

Dienstag, 15. November 2005 | Landespokal

Zwei Spiele an einem Tag?

Etwas verwundert über den Spieltermin 10. Dezember für das Landespokal-Viertelfinale waren die Fußballer vom VfL Nauen. Denn an diesem Tag steht eigentlich ihr letztes Hinrunden-Punktspiel gegen Forst Borgsdorf auf dem Programm. » weiter

Montag, 14. November 2005 | Kreispokal

Weitere vier Kreisligisten fliegen aus dem Pokal

Nachdem in der letzten Runde vier von 16 Kreisligisten das Pokal Aus hinnehmen mussten, schieden im dritten Durchgang am letzten Wochenende wieder vier Vertreter der ersten Fußballliga des Havellandes aus diesem Wettbewerb aus. Nur noch acht verbleiben damit im Rennen. » weiter

Sonntag, 13. November 2005 | 1. Mannschaft

VfL setzt sich im Elfmeterkrimi gegen Stahl Brandenburg durch

Es ist das Reizvolle an den Pokalwettbewerben, wenn der vermeintlich Kleine den Größeren überrascht. Einmal mehr ist dies am Sonnabend in Nauen geschehen. Die gastgebenden Landesliga-Kicker, bei denen es in der Meisterschaft momentan überhaupt nicht läuft, schossen nämlich mit dem Verbandsligisten Stahl Brandenburg einen höherklassigen Verein aus dem Wettbewerb. » weiter

Sonntag, 13. November 2005 | A-Junioren

Zum 4:0 gequält

Das letzte Heimspiel im Jahre 2005 schlossen Nauens A-Junioren am Wochenende mit einem 4:0 über Rot-Weiß Flatow ab. Trotz des klaren Ergebnisses quälte man sich über weite Strecken gegen den Tabellenletzten. » weiter

Sonntag, 13. November 2005 | B-Junioren

Wer die Tore nicht macht wird bestraft

Schönwalder SV - VfL Nauen 1:1 (0:0)
Diese alt Phrase haben die Juniorenkicker des VfL wiedereinmal am eigenem Leibe erfahren müssen. Für das selbstgesteckte Ziel der Youngster muß einfach mehr Konstanz in die eigenen Leistungen einfliessen, dazu mangelt es leider auch einigen Spielern an Disziplin, » weiter

Sonntag, 13. November 2005 | 2. Mannschaft

Fabig schießt Brieselang ab

Kreispokal, VfL Nauen II - Grün-Weiß Brieselang 2:1 (0:0)
Nach langer Durststrecke in der Liga könnte die Zweete endlich wieder einen Erfolg für sich verbuchen. Beim Meisterschaftsmitfavorit aus Brieselang, war dies aber nicht unbedingt zu erwarten. » weiter

Montag, 07. November 2005 | A-Junioren

7,32 mal 2,44 ist knapp 18

18 Quadratmeter groß ist ein Fußballtor. Die A-Junioren des VfL Nauen hatten am Wochenende derart viele Möglichkeiten den Ball dort unterzubringen, dass das 2:2 in Zehdenick am Ende eher enttäuschend war. » weiter

<   11121314151617181828384858687888990919293949596979899100101102103104105106107108109119129139149159169   >



Impressum
Datenschutzerklärung
© VfL Nauen e.V

Anschlusstor Partner