szmtag
Pächter gesucht
Es wird ein Pächter für das Vereinsheim des VfL Nauen e.V. gesucht

weiter lesen

Bullet6 Der Verein
Bullet6 Mitglied werden
Bullet6 Sponsoren
Bullet9 Gymnastik
Bullet9 Tischtennis
Bullet2 Abteilung Fußball
Bullet2 1. Männer
Bullet2 2. Männer
Bullet2 3. Männer
Bullet2 Senioren Ü40
Bullet2 A-Junioren
Bullet2 C-Junioren
Bullet2 D-Junioren
Bullet2 E-Junioren
Bullet2 F-Junioren
Bullet2 G-Junioren
Bullet2 Schiedsrichter
Bullet2 Trainingszeiten
Bullet2 Mannschaftsarchiv
registrierte Benutzer:145
Tippspieler: 130

Aktuell 6 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Sonntag, 11. Mai 2014 | 1. Mannschaft

A-Junior Holzhauer erzielt Nauener Siegtor

VfL Nauen bezwingt Spitzenreiter Wittenberge/Breese
Für die Überraschung des 25. Spieltags in der Fußball-Landesklasse West sorgten die Spieler vom VfL Nauen. Mit 1:0 (1:0) bezwangen sie am Sonnabend den Spitzenreiter Veritas Wittenberge/Breese und schoben sich selbst auf den vierten Rang nach vorn.

Die Gäste aus der Elbestadt sind zwar weiter Erster, müssen aber um den Aufstieg in die Landesliga bangen, weil sie ein Spiel mehr absolviert haben als ihr Verfolger aus Perleberg. » weiter

Sonntag, 11. Mai 2014 | 2. Mannschaft

Nauens Zweete sichert sich den Klassenerhalt in Caputh

Caputher SV vs. VfL Nauen II 1:1
Bei windigem Wetter musste die Zweete zum Auftakt von 4 Auswärtsspielen in Caputh antreten. Trainer Reinhardts Team stellte sich sozusagen von selbst auf da mit Zantow, Rieske, Heinze, Czerwonatis, Michaelis, Hanitzsch und Ewald gleich Sieben Stammkräfte ausfielen. Der Rest haute sich mächtig rein. » weiter

Sonntag, 11. Mai 2014 | 1. Mannschaft

Nauen bezwingt den Spitzenreiter, Youngster Holzhauer mit Siegtreffer

VfL Nauen vs Veritas Wittenberge 1:0
Bei schönstem Fußballwetter und mit der fast bestmöglichen Mannschaft, nur Schönnebeck fehlte, konnte Nauens Trainer Siverin das Match mit dem Spitzenreiter angehen.

Wittenberge übernahm von Beginn an das Zepter im Nauener Käfig am Ludwig Jahn Sportplatz. Allerdings gefährlich wurden die Funkstädter.
» weiter

Mittwoch, 07. Mai 2014 | 1. Mannschaft

Nauens Jan Schönnebeck will nochmal angreifen

Regisseur des VfL Nauen wird an der Achillessehne operiert
Schon längere Zeit plagt sich Jan Schönnebeck, Kapitän und Mittelfeldregisseur bei den Landeklasse-Kickern vom VfL Nauen, mit Beschwerden an der Achillessehne herum.

Seit Anfang Dezember vorigen Jahres hat der 37-jährige Routinier kein Spiel mehr bestritten. Bislang wurde seine Verletzung konservativ behandelt, » weiter

Dienstag, 06. Mai 2014 | 2. Mannschaft

Aufopferungsvoller Fight von Nauen II nicht belohnt

VfL Nauen II unterliegt Tabellenführer Golm/Töplitz mit 2:3
Die VfL-Reserve kam gegen den Tabellenkrösus leider nicht zu weiteren Punkten - am Ende ein Sieg des clevereren Teams. Trainer Reinhardt hatte kaum Aufstellungssorgen und konnte eine schlagkräftige Truppe aufbieten. » weiter

Dienstag, 06. Mai 2014 | 1. Mannschaft

Punkte gewonnen, Torwart verloren

VfL Nauen holt 3:2-Auswärtssieg beim SV Kloster Lehnin
Einen verdienten 3:2 (0:0)-Auswärtssieg landeten die Landesklasse-Kicker vom VfL Nauen am Sonnabend bei Kloster Lehnin. Allerdings verloren die Gäste aus dem Havelland eine gute Viertelstunde vor Schluss ihren Torwart Steven Besser. » weiter

Montag, 28. April 2014 | 2. Mannschaft

Unglücklicher Czerwonatis bei 1:3 Pleite der VfL Reserve

1.Kreisklasse Havelland-Mitte: Seeburger SV - VfL Nauen II 3:1 (2:0).
Unter ungünstigen Voraussetzungen ging es für die Reserve des VfL Nauen nach Seeburg zum Tabellenzehnten, allerdings in der Rückrunde lediglich mit zwei Zählern weniger als der Tabellenführer. VfL-Coach Reinhardt hatte aufgrund der Personalsituation, auch in der Ersten, und vieler Verletzter nur 12 Mann zur Verfügung. Umso erfreulicher ist das Erik Hanitzsch wieder mit auflaufen konnte, nach einer langen Pause. » weiter

Montag, 28. April 2014 | A-Junioren

Leistungssteigerung in Halbzeit zwei bringt Sieg

Zum Duell von zwei Mannschaften aus dem Süden der Tabelle trafen sich am Sonntag die A-Juniorenteams der SpG Nauen/Pessin und von Lok Brandenburg. Es sollte ein Spiel der vielen Torchancen und vieler Tore werden. » weiter

Montag, 28. April 2014 | 1. Mannschaft

Havelland-Derby ohne Tore

VfL Nauen und Eintracht Friesack teilen bei einem 0:0 der besseren Art die Punkte
130 Zuschauer wollten am Sonnabend in der Fußball-Landesklasse das Havelland-Derby zwischen dem VfL Nauen und Eintracht Friesack sehen. Wie schon im Hinspiel in Friesack endete auch diese Partie mit einer Punkteteilung. Auch wenn es für keine Mannschaft bei diesem 0:0 ein Tor zu bejubeln gab, dürften die Fans ihr Kommen nicht bereut haben. » weiter

Montag, 07. April 2014 | 1. Mannschaft

Hart erkämpfter Dreier beim Comeback von Marcel Kuzdak

VfL Nauen kämpft Alemania Fohrde nieder
Die VfL-Landesklassekicker aus Nauen hatten mit Alemania Fohrde einen unbequemen Gegner zu Gast, welcher noch dringend Punkte für den Klassenerhalt bräuchte. VfL-Trainer Siverin konnte bis auf Kapitän Jan Schönnebeck aus dem Vollen schöpfen, um die anvisierten drei Punkte im Havelland zu behalten.

Der Gastgeber legte gleich los wie die Feuerwehr und kam zu halben Chancen. Die Gäste, aus einer guten Defensive heraus agierend, versuchten über den schnellen Mahnke zu kontern. » weiter

<   1234567891011121314151617181920212232425262728292102112122132142152162172   >



Impressum
Verhaltensregeln und Nutzungsbedingungen
© VfL Nauen e.V

Anschlusstor Partner