szmtag
Bullet6 Der Verein
Bullet6 Mitglied werden
Bullet6 Sponsoren
Bullet2 Abteilung Fußball
Bullet2 1. Männer
Bullet2 2. Männer
Bullet2 3. Männer
Bullet2 Senioren Ü40
Bullet2 A-Junioren
Bullet2 C-Junioren
Bullet2 D-Junioren
Bullet2 E-Junioren
Bullet2 F-Junioren
Bullet2 G-Junioren
Bullet2 Schiedsrichter
Bullet2 Trainingszeiten
Bullet2 Mannschaftsarchiv
Bullet9 Gymnastik
Bullet9 Tischtennis
registrierte Benutzer:145
Tippspieler: 130

Aktuell 13 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Dienstag, 14. Mai 2002 | 2. Mannschaft

FSV Babelsberg 74 - VfL Nauen II 5:3 (3:0)

Es sieht nun ganz so aus, als würde sich die zweite Mannschaft des SV Falkensee/Finkenkrug in diesem Jahr den Meistertitel im Fußballkreis Havelland-Mitte sichern können. Nach dem der Kreisliga-Primus Himmelfahrt den Verfolger FSV Babelsberg 74 bezwungen hatte, setzte er sich nun auch beim Drittplatzierten SG Bornim mit 3:2 durch. Gewinnt FF nun auch noch sein letztes Nachholspiel gegen den TSV Perwenitz, dann steht der Meisterschaft kaum noch etwas im Wege. » weiter

Montag, 13. Mai 2002 | 1. Mannschaft

VfL verdiente sich den Punkt

Veritas Wittenberge - VfL Nauen 1:1 (0:0)

Die Landesliga-Kicker vom VfL Nauen bleiben weiter im Aufstiegsrennen. Die Schützlinge von Trainer Andreas Luck erreichten im absoluten Topspiel der Nordstaffel am Sonnabend beim Spitzenreiter Veritas Wittenberge ein völlig verdientes 1:1 (0:0)-Unentschieden. » weiter

Dienstag, 07. Mai 2002 | A-Junioren

A-Junioren: SV Falkensee/Finkenk.-VfL Nauen 4:2 (2:1)

FF revanchierte sich für die Niederlage im ersten Spiel und hat in der Rückrunde damit schon mehr Punkte geholt als in der gesamten Hinrunde. Die Gastgeber erwischten den besseren Start und gingen durch einen Kopfball von Maik Fergin (10.) nach einem Freistoß in Führung. Als Torsten Busse (23.) das 2:0 besorgte, schien das Derby zu einer klaren Angelegenheit zu werden, doch der VfL wurde nun stärker. » weiter

Dienstag, 07. Mai 2002 | B-Junioren

B-Junioren: SV Falkensee/Finkenk.-VfL Nauen 3:0 (0:0)

Schlusslicht Nauen trumpfte beim Spitzenreiter FF in der ersten Hälfte überraschend stark auf. So entwickelte sich ein sehr gutes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Tore fielen allerdings zunächst nicht. Nach dem Wechsel bestimmte dann aber der gastgebende Favorit deutlich das Geschehen und der VfL kam nur noch gelegentlich zu Kontern. Mit dem 1:0 platzte dann auch der Toreknoten. FF-Schützen waren Peter Voss, Michael Grossmann und Steffen Netzel.
» weiter

Montag, 06. Mai 2002 | 2. Mannschaft

Böse Überraschung für VfL II

VfL Nauen II - SG Geltow 2:3 (0:1).


Machen sich da etwa erste Verschleißerscheinungen bemerkbar? Die Niederlagen vom vorherigen Tabellenführer VfL Nauen II und der SG Bornim lassen jedenfalls die Spitze in der Kreisliga "Havelland Mitte" bröckeln und sorgen für Gesprächsstoff. Vor allem die Heimniederlage der Nauener Reserve gegen die SG Geltow war alles andere als ein erwartetes Ergebnis. » weiter

Montag, 06. Mai 2002 | 1. Mannschaft

VfL zog mit Spitzenreiter gleich

Schwer erkämpfter 2:1-Erfolg gegen Stahl Finow

Es bleibt weiter spannend an der Tabellenspitze der Fußball-Landesliga Nord. Der VfL Nauen rückte am Wochenende durch einen schwer erkämpften 2:1 (2:0)-Sieg gegen Stahl Finow auf den zweiten Tabellenplatz, punktgleich mit dem Spitzenreiter Wittenberge, vor. » weiter

Donnerstag, 02. Mai 2002 | FK Havelland-Mitte

Nur noch Nauen II und FF II punktgleich vorn

Der FSV Babelsberg 74 musste am Mittwoch im Kreisliga-Titelrennen einen Rückschlag hinnehmen. Während der bisherige Tabellenführer über ein 1:1 gegen Caputh nicht hinauskam, punkteten die drei übrigen Spitzenteams VfL Nauen II, SV Falkensee/Finkenkrug II und SG Bornim jeweils dreifach. In Führung liegen nun die Nauener punktgleich vor FF II, das allerdings zwei Spiele weniger absolviert hat als die VfL-Reserve. Am Sonntag steht schon der nächste Kreisliga-Spieltag an, bei dem Nauen II und FF II Heimrecht haben.
» weiter

Montag, 29. April 2002 | Verein allgemein

Heimstatt

Den immensen Schaden, den Diebe Anfang März dem Nauener Sport zufügten, konnte die Sammelaktion nicht komplett ausgleichen. Wohl aber kann nun der Rasen-Mähtraktor abgezahlt werden, ohne den der Sportplatz an der Ludwig-Jahn-Straße kaum noch bespielbar wäre. 20 000 Euro an Verlusten bleiben, bestohlen wurden genau genommen alle Nauener. » weiter

Montag, 29. April 2002 | Verein allgemein

Spendenbüchsen für den VfL Nauen waren gefüllter als erwartet

Überraschung gestern im Vereinscontainer des VfL auf dem Sportplatz an der Nauener Ludwig-Jahn-Straße. Acht mit klappernden Münzen gefüllte Sammelbüchsen hatte VfL-Präsident Lothar Strube hierher gebracht, um sie vor den Augen der Öffentlichkeit zu öffnen. Doch schon aus der ersten fielen nicht nur Kleingeld, auch Fünf- und Zehn-Euro-Scheine lagen plötzlich auf dem Tisch. Beim Schütteln der Büchsen waren sie nicht zu vernehmen.
» weiter

Montag, 29. April 2002 | 2. Mannschaft

VfL Nauen II - FV Hertefeld 4:0 (1:0)

In der ersten Hälfte taten sich die Nauener noch etwas schwer mit dem Tore schießen und schafften trotz drückender Überlegenheit lediglich ein 1:0 durch Sylvio Gröger (18.). » weiter

<   1112131415161718191101111121131141151161162163164165166167168169170171172173   >



Impressum
Datenschutzerklärung
© VfL Nauen e.V

Anschlusstor Partner