szmtag
Pächter gesucht
Es wird ein Pächter für das Vereinsheim des VfL Nauen e.V. gesucht

weiter lesen

Bullet6 Der Verein
Bullet6 Mitglied werden
Bullet6 Sponsoren
Bullet9 Gymnastik
Bullet9 Tischtennis
Bullet2 Abteilung Fußball
Bullet2 1. Männer
Bullet2 2. Männer
Bullet2 3. Männer
Bullet2 Senioren Ü40
Bullet2 A-Junioren
Bullet2 C-Junioren
Bullet2 D-Junioren
Bullet2 E-Junioren
Bullet2 F-Junioren
Bullet2 G-Junioren
Bullet2 Schiedsrichter
Bullet2 Trainingszeiten
Bullet2 Mannschaftsarchiv
registrierte Benutzer:145
Tippspieler: 130

Aktuell 8 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Montag, 10. Juni 2013 | A-Junioren

5:1 Erfolg gegen Prenzlau

Einen deutlichen Sieg fuhren die A-Junioren des VfL Nauen am Wochenende gegen Rot Weiß Prenzlau ein. Nach starkem Beginn lag man schon nach 20 Minuten durch Tore von Lukas Bannies und Sebastian Holzhauer mit 2:0 in Front ehe der Schlendrian einkehrte und der Gegner stark gemacht wurde. Die Folge war der Anschlusstreffer in der 32. Minute. Bis zur Pause taten sich die Hausherren dann unerwartet schwer gegen die mit nur 10 Akteuren angereisten Gäste. » weiter

Montag, 10. Juni 2013 | 1. Mannschaft

"Komisches" Spiel endet 1:1

Trainer Wladimir Siverin vom VfL Nauen sprach nach dem 1:1 (1:0) am Sonnabend in der Fußball-Landesklasse West beim Löwenberger SV von einem „komischen Spiel“. „Wir hätten in der ersten Halbzeit 4:0 oder 5:0 führen können, so viele Chancen haben wir gehabt“, so Siverin. Löwenberg sei nur einmal vor das Gehäuse der Gäste gekommen und ging dabei mit 1:0 in Führung. Torschütze war Hannes Krämer (36.). » weiter

Montag, 03. Juni 2013 | 1. Mannschaft

Die Nauener sind aller Sorgen ledig

Die Landesklasse-Kicker vom VfL Nauen setzten ihre Serie guter Spiele in der Rückrunde weiter fort. Das Team von Wladimir Siverin setzte sich am Sonnabend gegen Einheit Perleberg mit 3·1(1:1) durch sind damit endgültig alle Abstiegssorgen los. „Man hat von der ersten Minute gemerkt, dass wir den Druck in der Kabine gelassen haben. Wir haben eine konzentrierte Leistung gezeigt und verdient gewonnen“, sagte der Nauener Coach. » weiter

Dienstag, 28. Mai 2013 | 1. Mannschaft

Nauener erreichen Minimalziel

Der Nauener Trainer Wladimir Siverin sprach letztlich von einem gerechten Unentschieden. Seine Mannschaft trennte sich gestern von Empor Schenkenberg 1:1 (0:0) und holte damit einen weiteren Punkt für den Klassenerhalt. Mit 31 Punkten verbesserten sich die Nauener auf den achten Tabellenplatz. „Wir sind zwar noch nicht ganz durch. Aber das Minimalziel, mit Schenkenberg einen Mitkonkurrenten auf Distanz zu halten, haben wir erfüllt“, meinte Siverin. » weiter

Dienstag, 14. Mai 2013 | 1. Mannschaft

Nauener zurück in der Erfolgsspur

Die Landesklasse-Kicker vom VfL Nauen haben nach der 0:2-Niederlage am Mittwoch im Derby beim SV Falkensee-Finkenkrug schnell in die Erfolgsspur zurück gefunden. Am Sonnabend gewann die Elf von Trainer Wladimir Siverin mit 3:0 (0:0) beim SV Roskow und holte drei weitere wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt. » weiter

Freitag, 10. Mai 2013 | 1. Mannschaft

Frühe Führung spielt FF-Reserve in die Karten

Falkenseer 2:0-Erfolg im Derby gegen Nauen
FALKENSEE - Gleich zwei Serien sind am Mittwochabend in dem Havelland-Derby der Fußball-Landesklasse West gerissen. Der SV Falkensee-Finkenkrug II kam bei dem 2:0 (1:0)-Heimerfolg über den VfL Nauen zum ersten dreifachen Punktgewinn nach vier Niederlagen in Folge. Für das Gästeteam von Trainer Wladimir Siverin war es die erste Niederlage nach zuvor drei erfolgreichen Spielen. In der Tabelle machte die FF-Reserve einen Platz gut und ist mit 26 Punkten Zehnter. Nauen rutschte mit weiterhin 24 Zählern auf Rang elf ab. » weiter

Montag, 06. Mai 2013 | 1. Mannschaft

VfL Nauen klettert weiter nach oben

Zwei Freistoßtore von Jan Schönnebeck sichern 2:1-Erfolg über Union Neuruppin
Mit dem dritten Sieg in Folge haben sich die Landesklasse-Kicker vom VfL Nauen ein wenig Luft auf die gefährdeten Plätze in der Tabelle verschafft. Mit dem schwer erkämpften 2:1 (1:1)-Heimerfolg über Union Neuruppin kletterte die Mannschaft von Trainer Wladimir Siverin mit 24 Punkten auf den neunten Rang nach vorn. Die Abstände in der unteren Tabellenregion sind aber weiter gering, da auch Empor Schenkenberg und der Löwenberger SV Heimerfolge landeten. » weiter

Sonntag, 05. Mai 2013 | A-Junioren

Ein schlechter und ein guter Auftritt

Am 1. Mai stand für Nauens A-Junioren das Nachholspiel in Hennigsdorf an.
Nach einer über 70 Minuten ganz schwachen Vorstellung (zu diesem Zeitpunkt stand es 1:3 durch ein Elfmetertor von Enrico Czerwonatis zum zwischenzeitlichen Ausgleich) bewiesen die VfL Akteure zumindest Moral und konnten noch auf 3:3 ausgleichen (Tore: Domenik Grell und Lukas Bannies).
Am Wochenende machten sie dann vieles besser!
Vom Tabellenvierten in Zepernick konnten die 3 Punkte durch einen 3:2 Sieg mit nach Hause genommen werden. » weiter

Freitag, 03. Mai 2013 | 1. Mannschaft

Sebastian Luczka macht vier Tore

Ich hoffe, dass bei uns jetzt der Knoten geplatzt ist“, sagte Trainer Wladimir Siverin von den Landesklasse-Kickern vom VfL Nauen nach dem 6:0 (4:0)-Auswärtssieg am Mittwoch bei Kloster Lehnin. „In den Spielen zuvor hatten wir oftmals Pech. Jetzt belohnen sich die Jungs für ihre Leistung“, so Siverin. Zudem sei nun auch Konstanz in die Mannschaft gekommen. » weiter

Montag, 29. April 2013 | 1. Mannschaft

Erster Auswärtssieg

Nauen holt Dreier in Meyenburg
MEYENBURG - Lange hat es gedauert. Am Sonnabend landeten die Landesklasse-Kicker vom VfL Nauen beim 2:1 (0:1) beim Tabellendritten Wacker Meyenburg den ersten Auswärtssieg in dieser Saison. In der Tabelle kletterte die Elf von Trainer Wladimir Siverin auf Platz elf. » weiter

<   12345678910111213141516171819202122232425262737475767778797107117127137147157167   >



Impressum
Verhaltensregeln und Nutzungsbedingungen
© VfL Nauen e.V

Anschlusstor Partner